Persönliche Beratung: +49 6502 4034722

dekoelement

Entdecken Sie

LivEye Produkte

Videoüberwachung Gleisbau – Sicherheit vor Diebstahl & Vandalismus

Wachsende Verkehrsströme, steigende Mobilität und die Erweiterung von Logistikstrukturen erfordern den stetigen Ausbau von Gleisanlagen. Auch im Hinblick auf die Umwelt erfreut sich der Schienenverkehr steigender Beliebtheit. Hinzu kommen die Instandhaltungsmaßnahmen für bestehende Strecken und Gleisnetze. Dabei erfordern Arbeiten im Gleisbau hochwertige Maschinen und modernste Technologie – egal ob ICE-Trasse oder S-Bahn-Strecke. Doch die Aussicht auf Maschinen und Zubehör wie Kraftstoffe und Batterien sowie wertvolles Kupfer aus Kabeln lockt auch Diebe. Organisierte Banden entwenden Baumaschinen und einzelne Komponenten, um sie gewinnbringend weiterzuverkaufen. Dadurch verzögern sich jedoch nicht nur die Gleisbauarbeiten, sondern erleiden die jeweiligen Auftraggeber und Bauunternehmen immense finanzielle Verluste.

Zum Schutz vor Diebstahl und Vandalismus beim Gleisbau stellen die mobile LivEye Videoüberwachungssysteme eine kosteneffiziente Lösung dar. Die mietbaren Systeme können temporär eingesetzt werden und sichern auch dort, wo keine Infrastruktur vorhanden ist. Neben ihrer präventiven Wirkung kann die Videotechnik auch einen entscheidenden Beitrag zur Aufklärung von Straftaten leisten.

Warum ist Videoüberwachung im Gleisbau wichtig?

Die Videoüberwachung im Gleisbau hat sich als unverzichtbar erwiesen, um die Sicherheit, Effizienz und den Schutz von Ressourcen in diesem anspruchsvollen Bereich der Infrastruktur zu gewährleisten. In Deutschland erstreckt sich das Schienennetz über Tausende von Kilometern – im Jahr 2022 waren es rund 38.400 km. Leider sind Diebstähle und Vandalismus auf Gleisbaustellen keine Seltenheit und können nicht nur finanzielle Verluste, sondern auch Verzögerungen im Bauprozess verursachen. Gleisbauprojekte erstrecken sich oft über einen längeren Zeitraum und erfordern die Sicherheit von Materialien, Ressourcen, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit. Unsere mobilen Videoüberwachungssysteme für den Gleisbau sind flexibel und einfach zu installieren. Damit können Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Infrastruktur geschützt ist.

Optimieren Sie die Sicherheit und den Schutz Ihres Gleisbauprojekts mit der LivEye Videoüberwachung. Investieren Sie in die Sicherheit und den Schutz Ihres Gleisbauprojekts mit unseren maßgeschneiderten mobilen Videoüberwachungslösungen. Unsere Systeme bieten nicht nur Schutz vor Diebstahl und Vandalismus, sondern gewährleisten auch, dass Ihr Projekt sicher und effizient abgeschlossen wird. Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie wir Ihre Baustelle mit Videoüberwachung für den Gleisbau optimieren können. Vertrauen Sie uns als erfahrenen Partner für mobile Videoüberwachung.

Überwachung Gleisbau

Videoüberwachung im Gleisbau mit Smart by Day Option

Unsere Videotürme, die normalerweise außerhalb der regulären Überwachungszeiten inaktiv sind, bieten auch die „Smart by Day“ Möglichkeit. Mithilfe dieser Funktion können unsere mobilen Videoüberwachungssysteme tagsüber als virtuelles Baustellenauge fungieren. Dies ermöglicht eine präzise Dokumentation des Projekts und gestattet Verantwortlichen, den Gleisbau von jedem beliebigen Ort aus zu überwachen und zu leiten.

Produktempfehlung für Videoüberwachung Gleisbau

LivEye ONE+

Preis auf Anfrage

LivEye ONE+ sind unsere bewährten Überwachungssysteme. Mit einer Masthöhe von bis zu sechs Meter und einem schmalen Standbereich von 1 x 1 m, bietet es modernste Überwachungstechnik auf kleinstem Raum für den Überblick von oben. Einzig und alleine eine dauerhafte 230 Volt Stromversorgung ist notwendig, um die intelligente Überwachung durch die LivEye Analyse-Software zu gewährleisten.…

zum Produkt

LivEye PRO 2.0 Autark

Preis auf Anfrage

Das autarke Videoüberwachungssystem zum Schutz von entlegenen Gebäuden und Arealen, Solarparks, Rohstofflagern etc. Zwei hochfunktionelle PTZ-Kameras erfassen zielgerichtet alle Vorkommnisse in einem Überwachungsradius von bis zu 200 m. Aufeinander abgestimmte Energieversorgungssysteme ermöglichen es, das Gerät bis zu 3 Monaten komplett autark zu betreiben. Diese lange Betriebsdauer ist möglich dank einem leistungsstarken Akku, der eine Arbeitsdauer…

zum Produkt

So bietet LivEye effizienten Schutz bei Gleisbauarbeiten

Nach einer gründlichen Analyse entwickeln wir ein effektives Sicherheitskonzept speziell für Ihre Gleisbauanforderungen, bei dem hochmoderne Videotechnologie zum Einsatz kommt. Unsere intelligente Analyse-Software erfasst Bewegungen zuverlässig und präzise, und sie unterscheidet mühelos zwischen Menschen, Tieren, Fahrzeugen und sich wiederholenden Bewegungen. Dies ermöglicht eine äußerst geringe Fehlerquote und eine effiziente Überwachung Gleisbau.

Im Verdachtsfall bei Videoüberwachung Gleisbau erfolgt sofort eine Alarmierung unseres ständig besetzten Video-Monitoring & Alarm Centers. Der diensthabende Operator reagiert unverzüglich und leitet geeignete Maßnahmen ein. Durch die direkte Ansprache von Verdächtigen über unser integriertes Lautsprechersystem kann oft Schaden verhindert werden, bevor er entsteht. Bei Bedarf können wir auch die Polizei oder Sicherheitsdienste benachrichtigen. Unsere umfassende Lösung für die Überwachung im Gleisbau setzt modernste Technologie ein, um Ihre Baustellen optimal zu schützen und sicherzustellen, dass Ihr Projekt reibungslos verläuft.

Das  LivEye One+  ist mobil und flexibel einsetzbar. Sollte es zu einer Unterbrechung der Stromversorgung kommen, werden sie mit Energie aus einem Batterie- bzw. Akkuspeicher versorgt. So ist eine kontinuierliche Videoaufzeichnung gewährleistet. Auch der Einsatz von Videoüberwachung ohne entsprechende Stromversorgung ist kein Problem. Dank entsprechendem Energieversorgungssystem arbeitet das System LivEye Pro 2.0 bis zu drei Monate komplett autark.

Die mobilen Kamerasysteme von LivEye bieten eine Vielzahl entscheidender Funktionen für die Überwachung Gleisbau:

  1. Abschreckung potenzieller Dieben und Vandalen
  2. Reduzierung von Betriebskosten: Durch die Minimierung von Diebstahl und Vandalismus können die Betriebskosten gesenkt werden, da weniger Ersatzteile und Reparaturen benötigt werden.
  3. Prävention von Unfällen durch unbefugtes Betreten
  4. Alarmierung der Polizei oder örtlicher Sicherheitsdienste
  5. Gesetzliche Konformität: Die Überwachung kann dazu beitragen, gesetzliche Anforderungen und Sicherheitsvorschriften einzuhalten.
  6. Optional: Smart by Day Funktion mit Baustellendokumentation

LivEye Videoüberwachung Gleisbau als effektiver Schutz vor Diebstahl und Vandalismus.